Geschichte und Herkunft von Roulette

    Wie bei den meisten klassischen Casino Spielen ist die Herkunft dieser eher umstritten und so findet man zu den AnfĂ€ngen des Spiels viele Variationen. Zu einem soll Roulette von dem französischen Mathematiker Blaise Pascal erfunden worden sein, der im Jahre 1658 eine Schrift zur Wahrscheinlichkeitsrechnung mit dem Namen „Histoire de la roulette“ schrieb. Diese handelte jedoch eher von dem Rad Frankreichs als von dem GlĂŒcksspiel. Eine andere Idee liegt darin, dass ein französischer Mönch vor mehr als 300 Jahren eine este Version des Roulettes erfand, um dem Adel eine neue Form der Unterhaltung zu bieten.

    Im Jahre 1720 findet man in England eine Ă€hnliche Form des Spiels, welches damals „Roly-Poly“ genannt wurde. Aber erst um 1842 findet man dann die erste Version des heutigen Roulettes, welches durch die BrĂŒder Francois und Louis Blanc ins Leben gerufen wurde. Sie waren die ersten die das „Null“ oder „Zero“ Feld dem Spiel zufĂŒgten, um den Hausvorteil auf 2,7% zu erhöhen. Als das Spiel dann nach Amerika kam, wurde eine weitere „0“ hinzugefĂŒgt und es entstand das Double Zero Spiel, mit einem Hausvorteil von 5,3%. Eine Legende besagt, dass Francois Blanc das Spiel zusammen mit dem Teufel entwickelte, da wenn man alle Zahlen von 1 bis 36 zusammen rechnet man auf insgesamt auf die Zahl 666 kommt.

    In Frankreich versuchte Ludwig XV vergeblich das Spiel zu verbieten, wo es bis zur Schließung in 1837 in den Parisern SpielhĂ€usern gespielt wurde. Nach 1837 kam dann auch in Deutschland die große Zeit der Spielbanken von Baden-Baden, Bad Homburg und Wiesbaden. So entstand ein wahrer Roulette Boom in Deutschland und 1841 verzichtete Francois Blanc dann auf die doppelte „0“ und sank den Hausvorteil der Spielbanken damit. Alle Spielbanken wurden dann nach der ReichsgrĂŒndung geschlossen und erst wieder 1933 eröffnet. Durch das GlĂŒcksspielverbot nutze Francois Blanc seine Chance mit dem FĂŒrstentum von Monaco, wo das Spielen weiterhin erlaubt war und so gelangte das Casino Monte Carlo mit Hilfe vom Roulette zu seiner BlĂŒtezeit.

    Heutzutage wird Roulette auf der ganzen Welt nach den gleichen Regeln gespielt. Die Fragen nach der „Double Zero“ oder der einfachen „0“ besteht jedoch je nach Variante weiterhin. Dennoch konnte sich Roulette innerhalb der Jahre zu einem der beliebtesten und bekanntesten Casino Spiele entwickeln.

    Roulette bei den besten online Casinos:

    Casino ohne Konto
    Checked Tolle Spieleauswahl
    CheckedVertrauenswĂŒrdig
    CheckedSchnelle Auszahlungen mit Trustly
    500€ Bonus
    + 200 Freispiele
    Checkedumfangreiche Spielauswahl
    CheckedSpinback Bonus
    Checkedviele innovative Angebote
    Casino ohne Konto
    Checkedseriöser Betreiber
    Checkedgute Spieleauswahl
    Checkedschnelle Ein-und Auszahlungen mit Trustly
    Bonus 1000€
    + 100 Freispiele
    Checkedtolle Spielauswahl
    Checkedsicher und seriös
    CheckedWillkommensbonus
    Casino ohne Konto
    CheckedCasino ohne Konto
    Checkedtolle Spieleauswahl
    Checkedschnelle Ein- und Auszahlungen mit Trustly
    Casino ohne Konto
    CheckedCasino ohne Konto
    Checkedtolle Spieleauswahl
    Checkedsteuerfreie Gewinne
    Casino ohne Konto
    Checkedblitzschnelle Ein- und
    CheckedAuszahlungen
    CheckedMobiles freundliches Design
    Casino ohne Konto
    Checkedblitzschnelle Ein- und
    CheckedAuszahlungen mit Trustly
    CheckedGute Spielauswahl
    Gratis "Jammin Jars" Bonusrunden
    Checkedtolle Spieleauswahl
    Checkedseriöser Anbieter
    Checkedneuartiger Willkommensbonus
    Über den Autor Linkedin Instagram Twitter