Geschichte des Internet Casinos

    Wie kam das Casino online?

    Wie kam das Casino online?

    Ein Casino verzaubert. Die T√ľren werden ge√∂ffnet und man tritt in eine andere, elegante Welt ein, in der Geld eine gro√üe Rolle spielt. Der rote Teppich liegt aus und man bekommt direkt ein Gef√ľhl von Luxus und Aufregung. Heutzutage sind offline Casinos eine Art Tradition und man muss diese einmal besucht haben. Im Jahre 1765 wurde das erste Casino er√∂ffnet und daraufhin erfolgte rund 200 Jahre der Start des ersten online oder Internet Casino. In nur 2 Jahrzehnten entwickelte sich die online Spielbranche zu einer Multi-Million-Dollar Industrie. Mittlerweile finden wir mehr online als offline Casinos und jedes Jahr k√∂nnen wir uns √ľber neue technische M√∂glichkeiten und vor allem Spiele freuen. Doch wie fing alles an?

    Man kann die Geschichte von Internet Casinos in drei wichtige Aspekte unterteilen: Software, Internet und Legislatur. Aller Anfang machten die elektrischen und Computer basierenden Spielautomaten die langsam in allen offline Casinos die traditionellen einarmigen Banditen ersetzten. Damit war der erste Grundstein der neuen Technologie geboren, dennoch lag dies weit entfernt von den heutigen online Spielautomaten. Als endlich dann Anfang der 90er Jahre das Internet angeschlossen wurde und Computer lernten sich zu vernetzen, begann auch in der Casino Industrie die Räder zu Rollen, da ein Spielcomputer nun durch mehrere Anwender an verschiedenen Orten betrieben werden konnte.

    Damit starteten die Software Anbieter, denn nun hie√ü es eine passende Software zu entwickeln, um Gewinn bringende Spiele ins Netz zu stellen. Die Spielschmiede Microgaming machte den Anfang und entdeckte die Casinobranche f√ľr sich. Eine Software wurde geboren, die es m√∂glich machte Casino Spiele auf Computer und Laptops herunterzuladen. Neue Anbieter folgten diesem Muster und daraufhin wurde der Mitbewerber Cryptologic gegr√ľndet und viele andere Unternehmen wurden motiviert sich dieser Branche anzuschlie√üen.

    Bevor dennoch die ersten online Casinos operieren konnten, fehlte nur noch eins, die passende Gesetzesgebung, da auch offline Casinos unter strengen Bestimmungen lagen. 1994 wurde auf den Karibischen Inseln das passende Gesetz verabschiedet: ‚ÄěFree Trade and Processinf Act‚Äú. Hier wurden online Casinos zuerst definiert und legal festgelegt. Daraufhin er√∂ffneten dann 1995 und 1996 der ‚ÄěGaming Club‚Äú und das ‚ÄěInterCasino‚Äú seine T√ľren, und viele andere Portale und online Casinos folgten in den kommenden Jahren. Die ersten online Casinos waren Portale bei denen man nur auf Spielautomaten setzen konnte und es noch keine Spielvariationen und Bonusangebote gab. Damals war eine einzelne Person die Kontaktperson, heutzutage steckt hinter einem online Casino ein Millionen schweres Unternehmen. Die ersten Plattformen, wie wir sie heute kennen, wurden 2002 er√∂ffnet und sind bereits ein gro√üer Fortschritt zu den ersten online Casinos. Seit dem die ersten Casinos ans Netz angeschlossen wurden, gab es eine gro√üe Entwicklung in allen Bereichen. So ist die Technologie der Casinos noch vielf√§ltiger, schneller und besser ausgebaut als zuvor.

    Heute k√∂nnen wir bequem und mit allem Komfort von zu Hause oder von Unterwegs spielen, k√∂nnen unser Lieblingsspiel unter tausenden von Spielen finden, k√∂nnen gleich mehrere Spiele gleichzeitig spielen, k√∂nnen Millionen an Jackpots gewinnen und werden durch einen mehrsprachigen Kundenservice betreut. Jedoch stoppt die Casino und Software Industrie damit nicht, denn jeden Monat k√∂nnen wir uns √ľber neue Spiele freuen und neue Technologien werden getestet und auf den Markt gebracht. Bei den Internet Casinos handelt es sich um einen Markt, der noch lange nicht ausgesch√∂pft ist.

    √úber den Autor Linkedin Instagram Twitter